Gamstrail Kitzbühel

The countdown is running ...
DaysHoursMinutes

1. Gamstrail Kitzbühel 2018

ADRENALIN PUR BEIM 1. TRAILRUNNING EVENT IN KITZBÜHEL

Am Samstag, 22. September 2018 fällt um 10 Uhr der Startschuss für die Premiere des Gamstrail Kitzbühel an der Talstation der Hornbahn.
Das hochkarätig besetzte Trailrunning Event ist das Highlight eines attraktiven Trailrunning Wochenendes in den Kitzbüheler Alpen. Drei anspruchsvolle, landschaftlich wunderschöne Strecken warten auf die Teilnehmer. Kurz und knackig lautet die Devise für die Bergläufer über die 6K vertikal bis ins Ziel im Alpenhaus am Kitzbüheler Horn. Wer damit nicht genug hat erfreut sich an den flowy Trails des 20K über die Bichlalm und den anspruchsvollen 32K über die Wildalm in Aurach mit dem jeweiligen Ziel an der Hornbahn in Kitzbühel.

Start aller Bewerbe: Samstag, 22. September 2018 um 10 Uhr an der Talstation der Hornbahn in Kitzbühel

DISTANZ 1: 6K vertikal

Start: Talstation Kitzbüheler Hornbahnen - Ziel: Alpenhaus

  • kilometers of the track

    6 km

  • Elevation difference of the track

    860 m

  • Difficulty of the track

    123

  • Download GPX file

Height profile of the track

in min km

DISTANZ 2: 20K

Start & Ziel: Talstation Kitzbüheler Hornbahnen

  • kilometers of the track

    20 km

  • Elevation difference of the track

    1.270 m

  • Difficulty of the track

    123

  • Download GPX file

Height profile of the track

in min km

DISTANZ 3: 32K

Start & Ziel: Talstation Kitzbüheler Hornbahnen

  • kilometers of the track

    32 km

  • Elevation difference of the track

    1740 m

  • Difficulty of the track

    123

  • Download GPX file

Height profile of the track

in min km

NB: Der Veranstalter behält sich vor, im Vorfeld der Veranstaltung oder witterungsbedingt auch kurzfristig Streckenabschnitte zu ändern bzw. durch Alternativrouten zu ersetzen.

Jetzt gleich Startplatz sichern für den 1. Gamstrail in Kitzbühel

Fotocredit: KitzSki & Salomon
  • Fotocredit: KitzSki & Salomon
  • Fotocredit: KitzSki & Salomon
  • Fotocredit: KitzSki & Salomon