Gamstrail Kitzbühel

Der Countdown läuft ...
TageStundenMinuten

Jetzt für 2019 anmelden

Zur Anmeldung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung des Internetangebotes der Bergbahn AG Kitzbühel und von Kitzbühel Tourismus auf der Webseite www.gamstrail.at, ist besonders wichtig. Im Folgenden informiert die Bergbahn AG Kitzbühel und Kitzbühel Tourismus gründlich über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Verarbeitung geschieht auf Grundlage der DSGVO, des DSG und des TKG 2003 in der jeweils gültigen Fassung.
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die oben angeführte Domain und die damit zusammenhängenden Unterseiten (Subdomains), nicht jedoch für Webseiten, die von Dritten kontrolliert und betrieben werden. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärungen von Webseiten, die von Dritten kontrolliert und betrieben werden, da sich diese Webseiten der Kontrolle durch die die Bergbahn AG Kitzbühel und Kitzbühel Tourismus entziehen und die Bergbahn AG Kitzbühel und Kitzbühel Tourismus für deren Inhalt und Datenschutzmaßnahmen nicht verantwortlich ist.
Die Nutzung des Informationsangebotes auf obigen Domains ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wer ist für meine personenbezogenen Daten verantwortlich?

Die Bergbahn AG Kitzbühel und Kitzbühel Tourismus erheben und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten als gemeinsam verantwortliche Stelle. Für Fragen und Anregungen können Sie sich gerne an uns wenden: Bergbahn AG Kitzbühel, Hahnenkammstraße 1a, 6370 Kitzbühel, Österreich; zHd Datenschutzkoordinator, datenschutz@kitzski.at ODER Kitzbühel Tourismus, Hinterstadt 18, 6370 Kitzbühel, Österreich; zH Datenschutzbeauftragter, datenschutz@kitzbuehel.com
Es wird darauf verwiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Welche Daten werden zu welchem Zweck wie lange gespeichert?

Newsletter

Der Newsletter dient dem Zweck der Bewerbung von Produkten, Weitergabe von Informationen, Einladung zu Kundenbefragungen oder Gewinnspielen sowie vergleichbare Marketingmaßnahmen.
Wenn Sie sich zum Gamstrail anmelden, ist die Zustimmung zum Newsletterversand gemäß § 107 Abs. 3 TKG 2003 erteilt und berechtigtes Interesse liegt vor.
Speicherdauer: bis zum Ablauf des dritten Jahres nach letztmaliger Teilnahme am Gamstrail oder bis zur Ablehnung per Link im Newsletter.

Kontaktformular

Mittels Kontaktformular werden folgende Daten an uns übermittelt, weiterverarbeitet und gespeichert: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer, Betreff, Inhalt Ihrer Mitteilung
Das Kontaktformular dient dem Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Die Daten werden inkl. der damit verbundenen Korrespondenz bis zum jeweiligen Ablauf des Bearbeitungszweckes gespeichert, wobei sich dieser nach der Art der Anfrage richtet und bspw. in Garantie und Gewährleistungsfällen 3 Jahre beträgt. Es gelten die jeweiligen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen.
Bei der Erfassung der Anfrage auf der Website erfolgt eine automatisierte Speicherung der Eingabefelder durch den Diensteanbieter, Camyno GmbH mit Sitz in 6405 Pfaffenhofen, Aue 144, für 6 Monate.

Anmeldung zur und Umsetzung der Veranstaltung

Mittels Anmeldeformular werden folgende Daten an uns übermittelt, weiterverarbeitet und gespeichert: Wettbewerb, Vorname, Nachname, Jahrgang, Geschlecht, Nationalität, Verein, Straße, PLZ, Ort, Land, T-Shirt Größe, Handy, Mail, Gutschein, Zustimmungserklärung für Datenweitergabe Salomon
Das Anmeldeformular dient dem Zweck der Bearbeitung Ihrer Veranstaltungsteilnahme.
Die Daten werden inkl. der damit verbundenen Korrespondenz bis zum jeweiligen Ablauf des Bearbeitungszweckes gespeichert. Es gelten die jeweiligen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen. Bei der Erfassung der Voranmeldung auf der Website erfolgt eine automatisierte Speicherung der Eingabefelder durch den Diensteanbieter, Camyno GmbH mit Sitz in 6405 Pfaffenhofen, Aue 144, für 6 Monate.
Bei der Erfassung der Anmeldung auf der Website erfolgt eine automatisierte Speicherung der Eingabefelder durch den Diensteanbieter race result Mayr GmbH, 6923 Lauterach, Fellentorstraße 9 für 6 Monate ab Veranstaltungstermin. Die Race Result ist für Durchführung der Anmeldplattform inklusive Payment, sowie Erstellung von Teilnehmer- und Ergebnislisten verantwortlich.

Bild-/Videomaterial

Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Video) können vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet, veröffentlicht und für Werbezwecke verwendet werden. Mit der Anmeldung nimmt der Teilnehmer die Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesem Zweck zur Kenntnis.

Platzierungen

Im Zusammenhang mit der Teilnahme werden Platzierung, Startnummer, Name, Jahrgang, Verein, Nationalität und Zwischen- sowie Endzeiten zur ordnungsgemäßen Abwicklung erfasst, verarbeitet, gespeichert und veröffentlicht. Mit der Anmeldung nimmt der Teilnehmer diese Verarbeitung und Weitergabe der Daten zur Kenntnis.

Wie werden meine Daten gesichert?

Die Bergbahn AG Kitzbühel und Kitzbühel Tourismus haben zum Schutz Ihrer Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Ihre Daten unter anderem gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff schützen. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden laufend an den Stand der Technik angepasst.

Werden Cookies verwendet?

Die oben angeführte Website verwenden sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies werden dazu genutzt, um das Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Welche Analysetools sind im Einsatz?

Die oben angeführte Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.
Auf der oben angeführten Website ist die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wir die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können darüber hinaus die Erfassung durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogene Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Weitere Informationen zur Datennutzung von Google finden Sie auf deren Website.

Werden meine personenbezogenen Daten weitergegeben bzw. veröffentlicht?

An wen werden meine Daten weitergegeben?

Ihre Daten werden im Falle von Kontaktformular an Camyno GmbH mit Sitz in 6405 Pfaffenhofen, Aue 144, als Dienstleister der Website zur technischen Verarbeitung weitergegeben. Für die Websiteprogrammierung ist die Firma MICADO IT-Solutions Richard Grafl KG mit Sitz in 6370 Kitzbühel, Hammerschmiedstraße 5, zuständig und hat als Dienstleister ebenfalls Zugriff auf personenbezogene Daten.
Um Ihre Anmeldung zur Veranstaltung zu erfassen, das Payment und alle in Zusammenhang mit der Zeitnehmung stehenden Aufgaben durchzuführen, werden Ihre Daten von race result Mayr GmbH, 6923 Lauterach, Fellentorstraße 9 verarbeitet.
Alle oben angeführten Unternehmen werden für Ihre Dienste im Auftrag der Bergbahn AG Kitzbühel und Kitzbühel Tourismus tätig.
Die Partner wurden sorgfältig ausgewählt und sorgen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen dafür, dass die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben erfolgt und die Wahrung Ihrer Rechte gewährleistet ist. Es ist den Partnern nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für eigene oder werbliche Zwecke zu nutzen oder an Dritte weiterzugeben.
Darüber hinaus findet auch seitens der Bergbahn AG Kitzbühel und Kitzbühel Tourismus keine Weitergabe an Dritte ‒ wie Adressverlage und Direktwerbeunternehmen ‒ statt. Sollten dennoch Daten an Dritte übermittelt werden, so werden Sie vor einer allfälligen Übermittlung um Ihr Einverständnis gebeten.

Wie werden meine Daten veröffentlicht?

Es werden Nachname, Vorname, Geburtsjahr, Geschlecht, ggf. Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) des Teilnehmers zur Darstellung von Starter- und Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnissen wie Programmheft und Ergebnisheft, tagesaktuellen Printmedien und Fernsehstationen auf Anfrage sowie im Internet) abgedruckt bzw. veröffentlicht. Der Teilnehmer stimmt auch zu, dass die Startnummer mit seinen persönlichen Daten versehen wird. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ein.

Was macht Salomon mit meinen Daten?

Mit meiner allenfalls bei der Anmeldung erteilten Einverständniserklärung habe ich meine ausdrückliche Einwilligung erteilt, dass meine angeführten personenbezogenen Daten für die Übermittlung von Nachrichten per Push-Notification, SMS, WhatsApp sowie E-Mail an Amer Sports Austria GmbH, Göllstraße 24, 5082 Grödig, Österreich zu Zwecken der Bewerbung von Produkten, personalisierten Angeboten, Gutscheinen, Gewinnspielen, Newsletterversand oder Werbeaktionen der Marke Salomon verwendet werden kann. Meine personenbezogenen Daten werden von Salomon auf Basis sowie für die Dauer der von mir erteilten Zustimmung verarbeitet. Diese Zustimmung kann ich jederzeit und ohne Angabe von Gründen mittels E-Mail an info.at@amersports.com widerrufen. Durch einen allfälligen Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Nach den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG 2018) in seiner geltenden Fassung stehen mir insbesondere die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf, Widerspruch unter info.at@amersports.com zu und Beschwerdeeinbringung bei der österreichischen Datenschutzbehörde zu.
Mit der Abgabe meiner Zustimmung bestätige ich, dass ich das 14. Lebensjahr vollendet habe.
Weiterführende Informationen können der Salomon-Datenschutzerklärung entnommen werden.

Welche Rechte habe ich?

Ihr Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit können Sie per Brief oder E-Mail an folgende Adressen wahrnehmen:
Bergbahn AG Kitzbühel, Hahnenkammstraße 1a, 6370 Kitzbühel, Österreich; zHd Datenschutzkoordinator, datenschutz@kitzski.at ODER Kitzbühel Tourismus, Hinterstadt 18, 6370 Kitzbühel, Österreich; zH Datenschutzbeauftragter, datenschutz@kitzbuehel.com
Sie haben darüber hinaus das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.